1 Sportart - 4 Nationalmannschaften - zu Gast beim Schwimmclub Chemnitz - Das Turnier "1st International "Peter Lindner Memorial Tournament"

1 Turnier - 4 Nationen -1st International "Peter Lindner Memorial Tournament"
Thomas Ebell

Nach der erfolgreichen Organisation und Durchführung des Weltligaspiels gegen Weltmeister Spanien im Februar diesen Jahres folgt nun der nächste Knüller in Chemnitz.

"1st International "Peter Lindner Memorial Tournament"

Ostdeutscher Pokal Viertelfinale - der Knüller gegen Stepp Prag

SCC - Daniel Folkmer

Auch kleinste Pokal- Chance gilt es zu nutzen Chemnitz. Vor einer schweren Pokal Aufgabe stehen die Männer des SC Chemnitz am Samstag, 30.05.2015 ab 18 Uhr im Chemnitzer Sportforum. Im ostdeutschen Wasserball-Pokal- Viertelfinale erwarten die jungen Sachsen um Trainer Ralf Fischbach das starke und klar favorisierte Team von Meister Stepp Prag. Da sie in den letzten drei Jahren gegen die Tschechen keinen Sieg einfahren konnten, gelten sie auch am Samstag als klarer Außenseiter. "Aber genau darin liegt - wenn auch zugegeben ein kleine - aber unsere richtige Chance", macht der Chemnitzer Trainer deutlich.

Deutscher Pokal U19 weiblich

Nummer 2 in der Saison?
Heike Oelsner

Für alle Wasserballbegeisterten gibt´s am 31.05.2015 vor heimischer Kulisse den Auftakt in einen Wahnsinnsmonat, in dem ein Großereignis das nächste jagt. Die Mädels der U 19 kämpfen gegen den SV Bayer Uerdingen und den SV BW Bochum um den Deutschen Pokal. Nach dem Meistertitel im vergangenem Jahr gilt es, die Chancen auf den Titel in der Meisterschaft Ende Oktober auszuloten. Definitiv geht der SCC mit Favoritenrolle in das Pokalspiel, allerdings sind die Gegner nicht zu unterschätzen. Nach dem gelungenem Auftakt der U 15 Mädels, heißt es für die Älteren nun nachzusetzen.

UPDATE:2. WLO -Doppelspieltag - Spielfreude soll zurück kommen - alle Freiheiten im Abschluss!

SCC - Daniel Folkmer

Update: "DAS Heft zum Spiel" jetzt online als PDF

 An ihrem 13. und 14. Spieltag in der 2. Wasserball-Liga Ost haben die Chemnitzer Männer um Trainer Ralf Fischbach gleich doppeltes Heimrecht. Am Samstag, 20 Uhr, treffen sie auf die starke Mannschaft der WU Magdeburg und am Sonntag, 13 Uhr, ist die SG Schöneberg aus der Bundeshauptstadt Berlin zu Gast in der Schwimmhalle im Chemnitzer Sportforum.

2. WLO: Nerven im ersten Viertel nicht im Griff

SCC - Daniel Folkmer

Die Männer des SC Chemnitz haben am Samstagabend das  Südwestsachsenderby beim SV Zwickau 04 in 2. Wasserballliga Ost mit 6:9 (0:3, 1:2, 1:1, 4:3) vor 200 Fans, davon ein Viertel aus Chemnitz, verloren. Ausschlaggebend für diese unnötige Niederlage für die SCC- Männer war ein ganz schwaches erstes Viertel, wo die Gäste ihre Nerven nicht im Griff  hatten, so wie eine Schwächeperiode nach guter Aufholjagd auf 4:6 im letzten Abschnitt, wo die Zwickauer sich ihrerseits  auf 9:4 davon konntern konnten.

Scharf auf nachträgliches Geburtstagsgeschenk für Kapitän

Chemnitz. Die Männer des SC Chemnitz wollen am Samstag,18 Uhr, nachweisen, dass sie inzwischen auch auswärts gut für einen Punktgewinn sind. Am 12. Spieltag der 2. Wasserball-Liga Ost müssen die Männer um Trainer Ralf Fischbach zum südwestsächsischen Derby beim SV Zwickau 04 in der neuen Glück-Auf-Schwimmhalle, Tonstraße 8, antreten. Besonders Mannschaftskapitän Kai Berger dürfte besonders motiviert sein, hofft er doch auf ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk, denn am Diensta feierte er seinen 26. Geburtstag.

Update - DWL-F gewinnen gegen SV BW Bochum und unsere U15 gewinnt bei der Erstauflage des DSV Pokal in Krefeld und U15 männlich wird Vizemeister in Sachsen

das siegreiche Team und Ihre Trainer
SCC

Samstag 25.04.2015- SC Chemnitz 1892 - Ein guter Tag für die Chemnitzer Wasserballerinnen.

2 Spiele im Rahmen des DSV-Pokal, der erstmalig auch für die weibliche Jugend als Saisonhöhepunkt ausgetragen wurde, konnte unser junges Team an diesem Tag gewinnen. Gegen Heidelberg stand es am Ende 8:18 und im zweiten Spiel des Tages (gegen Bochum) erreichte das Team ein 13:1. Somit hatte unsere Mannschaft, ebenso 2 Siege wie die Gastgeber vom SV Bayer. Das bedeutete, das der direkte Vergleich die Entscheidung bringen musste.

Das Heft zum Spiel: Spieltag in der 1. Wasserball-Bundesliga der Frauen SC Chemnitz vs SV BW Bochum

Thomas Ebell

Samstag 25.04. 18:00 ist es wieder soweit, das letzte offizielle Heimspiel vor den PlayOff
In guter Tradition hier wieder unser HEFT zum SPIEL. Vor Ort wie immer auch gedruckt.

Stellenausschreibung - hauptamtlicher Trainer für Talentstützpunkt / DSV Nachwuchsstützpunkt Wasserball gesucht

Thomas Ebell

Für uns ist ein Zitat von Hagen Stamm in einem Interview Motto:
„Wasserball ist keine Verschlechterung des Schwimmstils, sondern eine Verbesserung des Charakters.“

Wir wollen Wasserball in Chemnitz für die Zukunft rüsten, weiter zielgerichtet leistungsportlich entwickeln. Dafür wollen wir das Team von Trainern und Übungsleitern mit einer weiteren hauptamtlichen Stelle verstärken und für die Zukunft ausrichten.

Der SC Chemnitz sucht zum langfristigen, zielgerichteten Ausbau seiner leistungssportlichen Aktivitäten im Bereich Wasserball einen weiteren Trainer in Vollzeitanstellung für den Talente- und DSV-Nachwuchsstützpunkt Wasserball. Der Aufgabenbereich umfasst die Organisation und Durchführung des Trainings- und Wettkampfbetriebes (gemeinsam mit den vorhandenen hauptamtlichen Trainern, der Leitung des Fachbereichs und des Vereins) im Bereich des Talentstützpunktes/Landesstützpunktes.

2.WLO: noch keine Punkte im Sachsenderby für die Chemnitzer

SCC - Daniel Folkmer

Die Männer des SC Chemnitz haben im Nachholpunktspiel des 1. Spieltages der 2. Wasserball-Liga Ost im sächsischen Derby gegen die SG Wasserball Dresden den angestrebten Punktgewinn verpasst. Knackpunkt in der über weite Strecken ausgeglichen Partie war der dritte Abschnitt, in dem dem Team des SC Chemnitz um Kapitän Kai Berger trotz vier glasklarer, gut heraus gespielter Möglichkeiten kein Tor gelang, aber die Gäste aus der Landeshauptstadt dreimal eiskalt konterten und so den Vorsprung auf 8:3 vorentscheitend ausbauen konnten.

Inhalt abgleichen