DAS TRIPLE IST PERFEKT!!! Historischer Erfolg der SCC WasserballerInnen: U19 Mannschaft gewinnt nach den Teams der U17 und U15 auch den Titel in der U19 Meisterschaft

Sieger Selfie der erfolgreichen Mannschaft des SC Chemnitz
U19 Team

Nach dem Erfolg der U17 im Juli und der erfolgreichen Titelverteidigung der U15 am letzten Wochenende zu Hause, konnte die U 19 Mannschaft unseres Vereins den 3. Titel dieser Saison ebenfalls nach Chemnitz holen. Gegen 16:05 Uhr am heutigen Sonntag stand es fest, das TRIPLE steht und der SC Chemnitz hat 2014 alle drei Wettbewerbe in der weiblichen Jugend gewonnen. Das gelang bisher nur einmal einem Verein im Jahr 2007.

11. DM Wasserball U15 weiblich - zu Hause ungeschlagen zum Meistertitel (update mit Link zum Livestream Video des entscheidenden Spiels)

ungewöhnlich - aber klar in der Aussage - WIR SIND DM!
WABA

Nach dem erwartet spannenden letzten Spiel dieser Meisterschaft, SC Chemnitz vs. SV Bayer Uerdingen stand es gegen 16:30 fest und die Halle tobte.

Die U15 Mannschaft des SC Chemnitz konnte ihren im letzten Jahr errungenen Meistertitel verteidigen und gestaltete alle Spiele siegreich.

Wassergymnastik

Wassergymnastik

Die Wassergymnastik beginnt ab sofort 13:30 Uhr. Dies gilt für das gesamte Schuljahr 2014/15.

Ina Humburg

Ausfalltermine September Samstag

13.09.2014

Sportabzeichentag des Stadtsportbundes Chemnitz 09.00- 15.00 Uhr

Hier besteht für alle die Möglichkeit, das Sportabzeichen abzulegen. Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung unter:

http://www.sportbund-chemnitz.de/

27.09.2014

Deutsche Meisterschaft U15 weiblich Wasserball

Der Neue ist da!

Übergabe des neuen Vereinsbusses
Heike Oelsner

Am 31.08. 2014, durften wir, auf der Bühne des Stadtsportbundes Chemnitz auf dem Stadtfest unseren neuen Vereinsbus offiziell in Empfang nehmen.

Die Kinder des Talentstützpunktes Schwimmen überreichten  gemeinsam mit Vizepräsident Daniel Franitza und Präsident Frank Heinrich die Urkunden und Blumen an die Sponsoren, die uns das Fahrzeug ermöglicht haben. So startet der SCC mit dem neuen Bus, der zu Wettkampffahrten und Abholfahrten der Kinder des Talentestützpunktes, sowie auch der Kita´s der Stadt genutzt wird, ins neue Schuljahr.

Drei Chemnitzerinnen spielen für Wasserball Team Deutschland bei WM der Juniorinnen in Madrid

Jule Lißner, Jamie Verebelyi, Victoria Fischer
scc

Für Jule Lißner, Jamie Verebelyi und Victoria Fischer geht der Traum von der ersten WM Teilnahme in Erfüllung. Heute reisten sie mit der Nationalmannschaft nach Madrid, um  Deutschland vom 24.8 bis 31.8.2014 bei der WM in der Altersklasse U18 zu vertreten.

Bereits in den Vorbereitungsspielen / -turnieren in Prag, Serbien, Holland und Warendorf konnten die Chemnitzerinnen überzeugen. Nicht so glücklich lief die Vorbereitung indes für Nadine Hartwig, die sich einen doppelten Handbruch zuzog und so die WM leider verpasst. Bis dahin zählte sie zu den Besten Ihres Teams.

Der SC Chemnitz trauert um Peter Lindner

Der Schwimm-Club Chemnitz von 1892 e.V. trauert um seinen früheren Trainer und Funktionär Peter Lindner, der am 5. August 2014 im Alter von 73 Jahren nach langer Krankheit verstorben ist. Der frühere Schwimmtrainer, langjährige Schiedsrichter und ehemalige Bundesligatrainer der Wasserballerinnen war eines der bekanntesten Gesichter im Sächsischen Schwimmsport und Initiator für den Weg des Vereins in die höchste deutsche Spielklasse.

Chemnitzer Juniorinnen erneut gegen Ukraine, Slowaken und Tschechen

Peggy Hetzner

Die Juniorinnen des SC Chemnitz nehmen vom 08. bis 10. August 2014 am „J. B. Cup 2014” im tschechischen Strakonice teil. Dabei treffen die jungen Damen erneut auf jene Mannschaften, gegen die bereits im Juni im slowakischen Vrutky gespielt wurde. Damals mussten sich die Chemnitzerinnen mit der eigenen U17 sowohl den U19 Teams der Slowaken  als auch den tschechischen Frauen knapp geschlagen geben, bei einem Unentschieden gegen die U19 der Ukraine und einem Sieg gegen die tschechische U19.

Wassergymnastik 2014/15

Liebe Vereinsmitglieder,

die Wassergymnastik beginnt, nach den Sommerferien, am 01.09.2014 wie gewohnt um 13:00 Uhr.
Ich wünsche ihnen einen erholsamen und ereignisreichen Sommer und freue mich auf ein Wiedersehen im September.

Ina Humburg

Resümee der Saison 2013/2014

Die Saison ist zu Ende und wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die Kleinsten absolvierten ihr Seepferdchen oder nahmen bereits an den ersten Schnupperwettkämpfen teil, die Sportler des Talentestützpunktes Schwimmen wurden Talentiadesieger! Der Landesstützpunkt Schwimmen glänzte zu den Deutschen Meisterschaften, Deutschen Jahrgangsmeisterschaften und Deutschen Freiwassermeisterschaften, erkämpften dort viele Medaillen und gute Platzierungen, nicht zu vergessen die Masters, die ebenfalls schillernd zurückkehrten.

Inhalt abgleichen